ACC Newsticker - Die Gewinner sind gezogen!

Wenn sich jemand mit Ziehen auskennt, dann unsere Mitorganisatorin Henrike. Diesmal musste sie jedoch niemandem auf den Zahn fühlen. Die Ziehung unserer Gewinner ging schmerzfrei aus. Ihre beiden Töchter haben sie als Glücksfeen tatkräftig unterstützt.

 

Zunächst noch einmal Glückwunsch an unsere Sieger! Steffen Menz und Ines Bochanek erhalten jeweils ein Saunatuch, gesponsert von der AOK plus. Unsere Zweitplatzierten Daniel Turß und Anja Rempfer erhalten je eine Erima-Sporttasche, bereitgestellt von unserem Sponsor Sport-Schart. Stefan Eberhardt und Doreen Lindig erhalten je ein Badetuch, gesponsert von der AOK plus.

 

Die weiteren Gewinner:

 

Saunatuch (AOK plus)

Nicole Dölitsch Thüringer Bergziegen
     

Handtuch (AOK plus)

Thomas Luge Laufclub Rudolstadt
  Olaf Kröckel Leichtathletikclub Rudolstadt
  Steffi Bodinger Thüringer Bergziegen
  Fabienne Schmidt Laufclub Rudolstadt
  Nils Volkmann Laufclub Rudolstadt
  Fabio Oswald Saalfelder LV
     
Schlauchtuch (EVR) Uta Sträßner LAV Saale-Rennsteig
  Karola Hausdorf SV Thuringia Königsee
  Marco Müller Laufclub Rudolstadt
  Christin Beetz SV Thuringia Königsee
  Lea Obitz Laufclub Rudolstadt
  Rocco Hartung Laufclub Rudolstadt
     
Stirnlampe (EVR) Marco Dähnert Laufexpress Rudolstadt
  Patrick Patze Laufexpress Rudolstadt
  Stephan Raabe Thüringer Bergziegen
  Mario Steiner SV Thuringia Königsee
  Nico Richardt Leichtathletikclub Rudolstadt
  Edith Beck LAV Saale-Rennsteig
     
Sporttasche (Sport Schart) Marcel Schöler SV Motor Königsee
  Edwin Helder Laufrausch Rudolstadt

 

Die Sachpreise wurden gesponsert von der AOK plus, von Sport Schart und von der Energieversorgung Rudolstadt.

Wir gratulieren allen Gewinnern! Die Preise werden bei Vereinszugehörigkeit über die Vereinsadresse zugestellt bzw. verteilt und sollten euch dann erreichen. Wer gewonnen hat, aber nicht vereinszugehörig ist, meldet sich bitte bei dem Verein, für welchen er gelaufen ist, und teilt dort seine Erreichbarkeit mit.

 

 

Jeder an der Challenge beteiligte Verein erhält von uns eine Urkunde mit den für den Verein insgesamt gelaufenen Kilometern.

 

Eure ganz persönliche Teilnehmerurkunde steht auf der Ergebnisseite von larasch.de zum Download zur Verfügung.

 

 

Hier noch ein paar Impressionen:

 

 

Vielen Dank an euch alle, dass ihr unsere Challenge angenommen habt und mit uns gemeinsam in gigantischer Weise übers Ziel hinausgeschossen seid! Danke an meine Mitorganisatoren Henrike, Mario, Dirk und Thomas L. für die Betreuung der Sponsoren, der Info-Kanäle und fürs Texte schreiben! Danke an unsere Sponsoren und Unterstützer! Wir freuen uns auch über eure Rückmeldung!

 

Und vielen Dank an Björn von der Firma Larasch GmbH für die unzähligen Korrekturen von utopischen Kilometerlaufleistungen während nach und zwischen den Feiertagen und -nächten!

 

Es hat (mir) mit euch sehr viel Spaß gemacht! Ich sag schon mal tschüss – bis zum 15. Fröbellauf am 1. Mai 2021 in Keilhau! Ich hoffe, dass wir uns dort alle wiedersehen können!

 

Euer

 

Roberto Mehner

 

Nun nochmal in caritativer Sache:

 

Ich möchte an unsere Spendenaktion erinnern! Wem unsere Challenge gefallen hat und wer etwas für Familien in schweren Zeiten tun möchte, ist herzlich eingeladen, noch bis zum 31.01.2021 über unser Vereinskonto eine Geldspende abzugeben! Wer eine Spendenquittung benötigt, sendet bitte seine Anschrift an info@laufclub-rudolstadt.de.

Nutzt einfach diese Bankverbindung: 

 

Laufclub Rudolstadt e.V.

IBAN: DE23830944540300010571

BIC: GENODEF1RUJ

Volksbank e.G. Gera Jena Rudolstadt

 

Kennwort: Spende RMcD

 



Die After-Christmas-Challenge wurde unterstützt von:



Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Karola Hausdorf (Samstag, 16 Januar 2021 16:47)

    Vielen Dank für die schöne Challenge, hat Spaß gemacht und motiviert.
    Jetzt sind wir fit für richtige Wettkämpfe�‍♀️�

  • #2

    Mario E. (Samstag, 16 Januar 2021 17:17)

    Lieber Roberto. Vielen Dank für Deine Idee und die professionelle Umsetzung. Wahnsinn, was Du da mal eben auf die Beine gestellt hast! Es war mir eine Freude aktiv dabei sein zu dürfen, als Sportler wie auch als Helferlein im Hintergrund. Die Zuarbeit für unsere Website von Dir und Thomas Luge war perfekt. Danke Roberto und Danke Thomas. Ich freue mich schon auf weitere spannende Projekte mit Euch!

  • #3

    Thomas Luge (Samstag, 16 Januar 2021 18:36)

    Die Challenge war für mich in doppelter Hinsicht ein Erlebnis.
    Sportlich, weil ich noch nie soviel in einen solchen Zeitraum gelaufen bin und das unter winterlichen, aber auch sehr reizvollen Bedingungen.
    Und zwischenmenschlich, weil mir die Zusammenarbeit mit Roberto, Dirk, Mario aber auch den vielen anderen Läufer*innen einen Ansporn gaben, etwas zu schreiben und mich selbst noch etwas mehr anzustrengen.
    Vielen Dank an euch für diese tolle Idee und ihre Umsetzung. Übrigens, unser Strava Club steigerte seine Mitgliederzahlen während der Challenge von 88 auf 107, die letzten 2 erst heute.

  • #4

    Anja (Mittwoch, 20 Januar 2021 13:30)

    Ich bin gerade echt geflasht. Der Paketdienst brachte die tolle Sporttasche mit den lecker Bonbons.

    Herzlichen Dank an den Sponsor und herzlichen Dank an den Ausrichter und allen Helfern dieser tollen Challenge.

    Ich hätte gerade total viel Lust auf eine Wiederholung. Es hat wirklich Spaß gemacht und nach über 250km wandern sind nun auch alle Blasen wieder verheilt. Also auf zu neuen Abenteuern.

    Danke an alle! Ich hoffe wir sehen uns auch bald wieder real. Passt weiterhin gut auf euch auf!

    Herzliche Grüße aus Hannover

    Anja