15. Fröbellauf - 26. April 2020 - Keilhau

Am 26. April 2020 veranstaltet der Laufclub Rudolstadt in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern den 15. Fröbellauf im Rudolstädter Ortsteil Keilhau.

 

Der Lauf wurde im vergangenen Jahr nach 15jährigem Dornröschenschlaf wieder zu neuem Leben erweckt und ist von der regionalen Läuferschaft überraschend gut angenommen worden.

Wir wollen die Tradition rund um diesen schönen Lauf in wundervoller Umgebung zwischen Keilhau und Bad Blankenburg weiterhin anbieten und in der Laufszene etablieren.

 

Die im vergangenen Jahr altbewährt übernommene 13-km-Strecke über die Keilhauer Flur hinauf zum Fröbelblick und hinab zum Greifenstein wird den ambitionierten Läufer auch dieses Jahr zum Fröbelgeburtstag erneut herausfordern.

 

Für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche werden Strecken von 0,5 km, 1,2 km, 2,5 und 4 km ausgezeichnet, die locker zu schaffen sind.

Für Schüler der umliegenden Schulen wird, wie im vergangenen Jahr, erneut der Schülerwettbewerb ausgerichtet.

Wir bieten dieses Jahr einen Jedermannlauf auf der neuen 4 km Strecke an, die den Läufer wildromantisch über Waldwege rund um den kleinen Ort Keilhau führt.

 

Erstmals wird der Laufclub Rudolstadt e.V. Mitausrichter der Kreisseniorenspiele sein. Der vom Kreissportbund Saale/Schwarza e. V. ausgerichtete Wettbewerb für sportliche Männer und Frauen 50+ geht mit der Teildisziplin Nordic Walking in Keilhau an den Start!

 

Der Fröbellauf ist Bestandteil vom Sparkassencup 2020.

 

Die komplette Ausschreibung ist HIER zu finden.

 

Streckenverläufe und Höhenprofile gibt es HIER.

 

Eine Voranmeldung ist über den Laufservice Jena HIER möglich.

 

In unserem BLOG findet Ihr Hintergründe zu den Vorbereitungen auf den Fröbellauf.

 


 

Der Flyer zum 15. Fröbellauf.

 

HIER geht es zum Download.



Der Fröbellauf 2020 wird veranstaltet mit freundlicher Unterstützung von:


Du hast Fragen zum Fröbellauf? Melde Dich einfach HIER bei uns oder schreibe uns eine E-MAIL!