Vorstand von Mitgliederversammlung im Amt bestätigt

Mit großer Mehrheit wurde am Freitagabend Uwe Schmidt erneut in das Amt des 1. Vorsitzenden gewählt. Dies ist das Ergebnis der Mitgliederversammlung des Laufclubs Rudolstadt, die in coronabedingter Weise zwei Rechenschaftsjahre bearbeiten musste. So wurde vom altenVorstand über die Vereinsjahre 2019 und 2020 Rechenschaft abgelegt. Der alte Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung entlastet.

 

Die Zufriedenheit der Mitglieder mit der Arbeit des Vorstandes spiegelt sich durch dessen Stabilität wieder:

Roberto Mehner wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt. Er führt zudem die Geschäfte als Schriftführer weiter. Manuela Mehner wurde im Amt des Kassenwartes bestätigt.

 

Neu in den Vorstand gewählt wurden Kristina Wunsch und Henrike Kärger. Henrike wird künftig die wichtige Funktion der Sponsorenbetreuung übernehmen. Uwe Schmidt begrüßte ausdrücklich den "neuen Frauenpower" im Vorstand und freut sich auf weitere zwei Jahre konstruktive Vorstandsarbeit. Er stellte in Aussicht, unseren Verein im Interesse der Mitglieder weiter voran zu bringen. Zudem bedankte er sich bei allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. In bewährter Besetzung verbleiben im Vorstand Dagmar Mentz, Mario Engelmann, Jan Kolbe und Silvia Böhme-Stojan.

 

Text: Roberto

Kommentar schreiben

Kommentare: 0