Bürgermeister von Bad Blankenburg sendet Grußwort zum Fröbellauf

Mike George, der Bürgermeister von Bad Blankenburg, hat dem Laufclub Rudolstadt ein Grußwort zum 15. Fröbellauf geschickt. Herzlichen Dank dafür!

 

Nachfolgend seine Worte:

 

Liebe Laufenthusiasten, Sportbegeisterte, Hobbyläufer, Walker, Wanderer und Familien,

 

der 15. Fröbellauf findet nun erstmalig in seiner Geschichte virtuell statt. Die besonderen Bedingungen für diesen Lauf machen dies leider immer noch notwendig. Nach der kompletten Absage 2020 freue ich mich für alle Beteiligten, dass mit diesem Format im neuen Jahr eine Durchführung möglich ist.

Fröbellauf 2019, v.l.n.r. Roberto Mehner (Cheforganisator Fröbellauf), Jörg Reichl (Bürgermeister Stadt Rudolstadt), Mike George (Bürgermeister Bad Blankenburg), Uwe Schmidt (Vorstandsvorsitzender Laufclub Rudolstadt)
Fröbellauf 2019, v.l.n.r. Roberto Mehner (Cheforganisator Fröbellauf), Jörg Reichl (Bürgermeister Stadt Rudolstadt), Mike George (Bürgermeister Bad Blankenburg), Uwe Schmidt (Vorstandsvorsitzender Laufclub Rudolstadt)

Ich kann noch die Emotionen bei der letzten Ausgabe 2019 spüren. Die Freude und der Stolz von den Teilnehmern an so einem traditionellen Lauf nach einer langen Pause teilzunehmen und die anspruchsvollen Strecken zu meistern, war für mich ein prägendes Erlebnis. Dabei möchte ich den Organisatoren zur Wiederbelebung dieser Tradition danken. Denn ohne den Laufclub Rudolstadt e. V. und seine Unterstützer wären nur die Erinnerungen an diese Veranstaltungen noch vorhanden. Die vielen Strecken, die hier angeboten und möglich sind, können von Groß und Klein, vom Profi bis zum Anfänger gemeistert werden.

Friedrich Fröbel als Namensgeber des Laufes wohnte in Bad Blankenburg und arbeitete in Keilhau. Jeden Morgen machte er sich zu Fuß auf seinen Arbeitsweg. Am Fröbelblick ersann er den Namen für sein pädagogisches Konzept - den Begriff Kindergarten. Laufen Sie auf Fröbels Spuren von Keilhau bis Bad Blankenburg und erleben Sie die einmalige Schönheit der Natur unserer Heimat verbunden mit einem sportlichen Erlebnis. Vielleicht haben auch Sie ein besonderes Erlebnis oder Gedanken während des 15. Fröbellaufes virtuell.

Sie unterstützen mit Ihren Startgeldern die Projekte des Laufclub Rudolstadt e.V. für die Zukunft der Laufszene in und um Rudolstadt.

Ich freue mich schon jetzt auf eine große Beteiligung an diesem Fröbellauf virtuell und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg beim Bewältigen der ausgesuchten Strecken.

 

Mike George

Bürgermeister 

Bad Blankenburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0