ACC Newsticker - 10.000-km-Marke überschritten

 

Steffen Menz hält sich souverän vorn –
Doreen Lindig wechselt bei den Frauen an die Spitze.

 

Es ist nicht zu fassen! Zum Hohen Neuen Jahr ist ein neuer, phänomenaler Kilometerstand erreicht worden. Mit Stand 06.01.2021, 19:30 Uhr wurden 10.301,55 km gezählt! Das ist eine ganz außerordentliche Leistung von euch allen!

 

Trotz ungünstiger Bedingungen durch einsetzendes Tauwetter lasst ihr es euch nicht nehmen, weiterhin euer persönliches und unser gemeinsames Ziel zu verfolgen und gemeinsam hoch hinaus zu laufen. 

 

Mit souveränem Abstand von 50 Laufkilometern steht weiterhin solide Steffen Menz vom Meininger Mountainbike Club vornan, der sagenhafte 350 km auf der Uhr hat! Dahinter etablieren sich Daniel Turß, der für den Laufclub Rudolstadt läuft, mit 308 km und Maik Bodinger von den Thüringer Bergziegen mit einem Zwischenergebnis von 254 km. Dem ist jedoch Stefan Eberhardt vom Laufclub dicht auf den Fersen.

 

Bei den Frauen gab es einen Wechsel an der Spitze: Doreen Lindig von Laufclub Rudolstadt liegt nun mit 156 absolvierten Kilometern vor der derzeit Zweitplatzierten Anja Rempfer vom LAV Saale-Rennsteig. Ines Bochanek vom SV Thuringia Königsee, die lange Zeit die Liste anführte, ist nun auf Platz drei abgerutscht.

 

Nunmehr bewegen wir uns im fünfstelligen Kilometerbereich. Das ist eine außerordentliche Leistung aller Läuferinnen und Läufer, die weiterhin die Läuferfahne im Landkreis hoch halten.

Bei den Vereinen hat der LAV Saale-Rennsteig trotz enormen Schneehindernissen die Thüringer Bergziegen hinter sich gelassen und ist auf Platz zwei hochgeklettert!

Weiterhin ungeschlagen zeigt sich der Laufclub Rudolstadt, der mit 2.615 Gesamtkilometern die Nase weit vorn hat.

 

Text, Foto und Grafik: Roberto


Die After-Christmas-Challenge wird unterstützt von:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0