After-Christmas-Challenge - "Weihnachtsspeck weg - gemeinsam umrunden wir Thüringen drei Mal"

Wegen der aktuellen Corona-Situation werden wir in diesem Jahr auch auf unseren traditionellen After-Christmas-Run verzichten müssen. Das ist bedauerlich, weil nicht nur der Lauf um Teichröda, sondern auch die liebevolle Ausrichtung von Doreen und Carsten und das fröhliche Zusammentreffen mit euch allen und unseren Mitgliedern in der gewohnten Weise nicht stattfinden kann.

 

Als Ausgleich dafür haben wir eine After-Christmas-Challenge „Weihnachtsspeck weg – gemeinsam umrunden wir Thüringen drei Mal“ ins Leben gerufen.

Das sind ca. 3.972 km, die wir als Verein gemeinsam mit unseren Partnervereinen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Wettstreit erlaufen wollen. Das fördert neben dem Ehrgeiz auch den Zusammenhalt im Verein und vermittelt ein gewisses "Wettkampf- und Gemeinschaftsgefühl", das in den letzten Monaten viel zu kurz gekommen ist.

Die Challenge beginnt am 25.12.2020 und endet am 10.01.2021. In der Zeit könnt ihr an jedem beliebigen Ort eure Distanz laufen und kräftig Kilometer für unseren Verein sammeln. Über die Details, insbesondere die Anmeldemodalitäten und die Eintragungen eurer gelaufenen Kilometer, werdet ihr bis zum 20.12. noch genau informiert. Bis dahin wird im Hintergrund noch fleißig organisiert. Lasst euch überraschen!

Text und Foto: Roberto


Download
Ausschreibung_After_Christmas_Challenge.
Adobe Acrobat Dokument 45.2 KB


Die After-Christmas-Challenge wird unterstützt von:




Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Christoph Ziener (Mittwoch, 16 Dezember 2020 11:01)

    Grüße, wo kann man sich denn anmelden für den Lauf gegen den Weihnachtsspeck?

  • #2

    Antwort von Roberto (Mittwoch, 16 Dezember 2020 13:37)

    Hallo Christoph, danke für deine Frage. Die Anmeldung erfolgt ab dem 25.12. auf einer speziellen Seite von Larasch.de. Diese wird im Moment noch erstellt. Wenn sie fertig ist und aktiv geschaltet wird, findest du dann rechtzeitig einen Link auf unserer Homepage, der dich dann zum Anmeldeportal führt.

  • #3

    Anja (Sonntag, 20 Dezember 2020 12:27)

    Hallo,
    tolle Idee in diesen etwas besonderen Zeiten.
    Wenn ich richtig gelesen habe kann ich mich ab dem 25.12. anmelden und loslegen. Wie schaut es denn mit der Startgebühr aus?

    Viele Grüße

    Anja

  • #4

    Antwort von Roberto (Sonntag, 20 Dezember 2020 14:51)

    Hallo Anja,
    es fallen keine Startgebühren an. Die Teilnahme an der Challenge ist für jeden kostenfrei. Die anfallenden Kosten für die Challenge trägt der Laufclub Rudolstadt e.V. und seine Unterstützer!