Laufclub Rudolstadt beim 41. Rennsteig-Ski-Lauf

 

Ski heil heißt es auf dem Rennsteig. Auf dem berühmten Wanderweg und den vom Biathlon bekannten Weltcup-Strecken in der DKB Skiarena absolvierte ich die 15 km in der Freien Technik. Mit einer Zeit von 1 h und 23 min reichte es natürlich nicht für eine vordere Platzierung. Als Flachlandtiroler und Autodidakt, der nie eine Skischule besuchte geschweige denn einen Skitrainer hatte, war das auch nicht der Anspruch. Spaß haben, den legendären Birxsteig hochkraxeln, die rasante Abfahrt mit anschließender Spitzkehre, wo Spitzenläufer auf 60 km/h kommen, sturzfrei zu überstehen, und natürlich das Feeling einer internationalen Laufveranstaltung, waren der Ansporn. Insgesamt eine komplett neue Erfahrung , die riesen Spaß und Lust auf mehr gemacht hat.

 

Text und Bilder: Uwe

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jürgen Klöpfel (Freitag, 23 Februar 2018 19:27)

    ergänzend das gute Abschneiden von Thomas Hampe - 15 km Klassisch in 1:13 Stunden
    RESPEKT und Glückwunsch an unsere LCR Mitglieder