After-Christmas-Challenge – überwältigendes Finale am Sonntag

Unsere After-Christmas-Challenge „Weihnachtsspeck weg - von Rudolstadt in die Welt“ ist beendet.

Vielen Dank an euch für euer Engagement und die vielen gesammelten Kilometer für einen guten Zweck. 

Gemeinsam erreichten wir 15.950,77 km. Das sind 856,20 km mehr als in unserer Vorjahresveranstaltung. 165 Aktive nahmen an unserem Event teil.

Unsere Platzierung führt in diesem Jahr wieder Steffen Menz (ATR Jena by Laufladen) mit 482,23 km an. Steffen legte an jedem Tag unserer Challenge mehr als 30 km zurück.

Wir gratulieren.

Der 2. Platz geht in diesem Jahr an Mario Volk (Meininger Mountainbike Club e.V.) mit 406,76 km.

Herzlichen Glückwunsch, Mario. 

 

Auf Platz 3 der Gesamtwertung finden wir die führende Frau, Ines Bochanek (SV Thuringia Königsee e.V.). Unsere Vorjahressiegerin der Frauenwertung, erreichte stolze 361,26 km.


 

Wir haben hier schon mehrfach die starken Frauen angesprochen, denn nun folgen in der Gesamtwertung wieder zwei Frauen - Monika Kahl (Meininger Mountainbike Club e.V.) mit 327,64 km, und ihre Teamkollegin Kathrin Papst, 325,13 km.

 

Monika Kahl
Monika Kahl
Kathrin Papst
Kathrin Papst

 

Auf dem 6. Platz gesamt, bzw. 3. Platz der Herren finden wir Robert Stemmler (Laufclub Rudolstadt e.V.) mit 319,78 km. Leider haben wir noch kein Einzelfoto von Robert. Ihr findet ihn aber auf dem Vorschaubild zu diesem Blogbeitrag ganz rechts in der blauen Laufjacke.

 

Wir werden euch in weiteren News diese und andere erfolgreiche Teilnehmer*innen näher vorstellen.

 

Unseren Spitzenreitern und natürlich auch allen anderen Teilnehmer*innen der After-Christmas-Challenge gratulieren wir ganz herzlich und wünschen für die Zukunft viel Gesundheit und Erfolg!

 

In den nächsten Tagen führen wir im Rahmen einer Tombola die Verlosung der Sachpreise durch. Die Gewinner*innen werden von uns benachrichtigt.

 

Und nun noch zu unserem Engagement für das Ronald-McDonald-Haus in Jena.

 

Wir möchten euch bitten, das Projekt finanziell zu unterstützen.

 

Auf eine Startgebühr wurde seitens unseres Vereins bewusst verzichtet.

Die Höhe eurer Spende könnt ihr selbst festlegen.

Richtet euch doch einfach nach euren erlaufenen Kilometern x 0,10 Euro. Fertig. 

 

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Laufclub Rudolstadt e.V. 

IBAN: DE23 8309 4454 0300 0105 71

Volksbank e.G. Gera Jena Rudolstadt

Kennwort: Spende RMcD

 

Vielen lieben Dank an alle, die bisher bereits gespendet haben!

 

Bei weiteren Fragen zum Event, könnt ihr jederzeit eine E-Mail an acc@laufclub-rudolstadt.de senden.

Wir werden regelmäßig weitere Infos auf der Veranstaltungsseite von Larasch veröffentlichen, aber auch auf unserer Website, bei Facebook und in unserem Strava-Club.

 

Wir hoffen, dass ihr den Schwung des gelungenen Jahresstarts weiter nutzen könnt.

 

Text: Thomas Luge

Fotos:

• Laufclub Rudolstadt e.V.

• Steffen Menz

• Ines Bochanek

• Mario Volk

• Monika Kahl

• Kathrin Papst

• McDonalds Kinderhilfe


Die After-Christmas-Challenge wird unterstützt von:




Du hast Fragen zur After-Christmas-Challenge? Melde Dich einfach HIER bei uns oder schreibe uns eine E-MAIL!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jürgen (Samstag, 22 Januar 2022 09:06)

    Ich wurde gefragt, ob es Ukunden zum Runterladen und Drucken von unserer ACC gibt. Gute Idee!

  • #2

    Mario (Samstag, 22 Januar 2022 21:17)

    Hallo Jürgen,

    in der Ergebnisliste findest Du in der ganz rechten Spalte ein Urkundensymbol. Wenn Du dort klickst, öffnet sich Deine Urkunde im PDF-Format. Zur Ergebnisliste kommst Du über den folgenden Link:
    https://events.larasch.de/weihnachtsspeck-weg/ergebnisse

    Mario